Affektkontrolltraining

A.K.T®

Preis vom Fleiß: Angebote zum Erholen, Ausruhen und Kraft tanken

Die Angebote richten sich an Personen, die durch besondere Lebensumstände bzw starkes soziales Engagement erschöpft bzw. krank wurden und dient der Vermeidung chronifizierter Erschöpfungszustände. Die AnbieterInnen verstehen sich nicht als Wellness-TrainerInnen im bekannten Sinn, sondern vielmehr als UnterstützerInnen für „Empowerment und Selbstmanagement".

Zielgruppen:

Modul 1  „Gesundes Leben“
Modul 2 „ Vernetzen statt hetzen“
Modul 3 „Ein starkes Rückrat“
Modul 4 „Resilienz – das Immunsystem der Seele“
Modul 5 „Umsonst und draussen“

Idee , Planung und Koordination
Gertrud Schröder: Leiterin der Schule für Kampfkunst und Meditation „Friedlicher Drache“ Freiburg/Deutschland, Entwicklung von Gesundheitskonzepten für Körper und Geist
Thomas Brendel: Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik Königslutter/Deutschland
Lokale ExpertInnen

Ort
Sperlhof/ Windischgarsten

Kosten
(Finanzierungshilfe von Sozial/Wohlfahrtsträgern möglich)
Zeit
Variante 1    
Wochenende Fr. 14 Uhr - Sonntag 14 Uhr
 
Variante 2
5 Tage Mo 11 Uhr – Fr 14 uhr
 
Variante 3 (für TeilnehmerInnen aus der Region)
Tagesmodule
 
Weiterbildung
Es besteht die Möglichkeit zur Ausbildung  „Hilfe-zur-Selbsthilfe- TrainerIn“
Die Inhalte werden im Rahmen der Modul- Teilnahme  durch begleitende Supervision, Literatur und schriftlich/praktische Prüfungsvorbereitung vermittelt.
 
Ausführliche Beschreibung als PDF/Download inkl. Qualifikationsnachweis der Trainer: