Affektkontrolltraining

A.K.T®

Willkommen

In der langen Zeit (seit 1988) der Entwicklung und Korrektur, nach Streichen, Erweitern und manchmal auch Hadern und Streiten ist aus der anfangs vagen Idee ein erwachsenes System geworden.

So haben wir uns für reif und klug genug gehalten, dem Zeitgeist (zuerst ziemlich widerwillig) zu huldigen, die folgende Web-Seite zu erstellen und uns auch auf dieser Ebene zu zeigen. Wenn Sie sich gerne verführen lassen von aufwendiger Werbung, werden Sie enttäuscht sein. Uns geht es weniger um glänzende Kleidung und schöne Versprechungen, sondern mehr um klare Information und persönliche Kontakte.

Daher wünschen wir uns keine „virtual reality chat“ Beziehung zu Ihnen, aber um so mehr, dass es uns gelingen möge, Sie neugierig zu machen. Neugierig auf eine Idee, die zwar anwendungsreif und strukturiert, jedoch bei Weitem noch nicht endgültig und erst recht nicht zu Ende gereift ist. Also bitte sehr, prüfen Sie genau.

Besonders dann, wenn Sie auf der Suche sind nach einer maßgeschneiderten Lösung Ihrer Probleme werden Sie bei uns besser nicht Ihr Geld gegen unsere Leistung eintauschen. Auch wir prüfen recht genau, welche Leistung wir für wessen Geld erbringen wollen.

A.K.T®, von einem standardisierten Lehrplan getragen, wird in regelmäßigen Abständen in Trainertreffen und Kundengesprächen überprüft und dem aktuellen Stand der verschiedenen Wissenschaften und Arbeitsrealitäten angepasst. Das seit Anfang 2004 geschützte System ist, modernisiert und modelliert in seine jetzige Form gebracht, sicher nicht mehr zu vergleichen mit den ersten Versuchen aus der „Gründerzeit“.

Den Weggefährten und Kursabsolventen aus der Zeit der ersten Ausbildungen und Anwendungsexperimenten sei an dieser Stelle gedankt für ihre aktive und kritische Haltung. Ohne sie wäre aus dem Fundament nie ein stabiler Rohbau und erst recht nicht ein beziehbares Haus geworden. Ein Teil der „Sandkasten-Freundschaften“ hat bis heute Bestand und nicht wenige davon nehmen regelmäßig an den qualitätssichernden und weiterentwickelnden Seminaren teil.

Den wirklich entscheidenden Anteil an der Zeugung, Geburt, Reifung und Formung haben jedoch diejenigen Menschen, die die Wirksamkeit und Veränderungsdynamiken an der eigenen Leibseele erfahren haben.

In unserem „Ratsgremium“ sitzen Professoren, Junkies, Kommandanten von Sondereinsatzeinheiten, vorbestrafte Schläger, Hausfrauen, jugendliche Sexualstraftäter, Manager, Kampfsportlehrerinnen, Experten verschiedener medizinischer Disziplinen, Psychotherapeutinnen, Missbrauchsopfer, gemobbte Schichtarbeiter, Theologen, sogenannte auffällige Jugendliche, Pädagoginnen, Nonnen und gequälte Ehemänner. Jeder Mensch, der mit uns zusammenarbeitet, um einen Weg aus aktuellen Krisen zu finden, beeindruckt und beeinflusst uns.

Einige unserer ehemaligen Klienten arbeiten heute mit uns und unterrichten selbst – und dies dank ihrer Experten-Kenntnisse bezüglich „Auswege finden“ hoch motivierend und besonders befähigend.

Wir geben gerne auf Anfrage Kontaktadressen der von uns qualifizierten TrainerInnen an Sie weiter.

TrainerInnen (PDF | 33 KB)

Gertrud Schröder und Thomas Brendel

Also los gehts! Jeder Schritt, der Sie nicht stolpern und fallen lässt, ist gelebte Affektkontrolle!

Gehen ist kontrolliertes Fallen!

Eine gute Nachricht: Wir sind bis ins hohe Alter lernfähig!
Lernen zu Lernen

Aktuelles

Neue Inhalte!

aktualisiert am 30.7.2016
Über uns

Preis vom Fleiß

PDF herunterladen

Veranstaltungen im August

PDF herunterladen

Aufführungen im August

PDF herunterladen